E-Bike Schaltwerke

Genau wie die anderen Teile des E-Bikes ist auch das Schaltwerk durch die im Vergleich zu einem herkömmlichen Rad hohe Geschwindigkeit und das höhere Gewicht sehr hohen Belastungen ausgesetzt, die nach besonders hochwertigen Schaltwerken verlangen. E-Bike-Schaltwerke können aus Kunststoff, kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (Carbon) oder Stahl gefertigt werden, die abhängig von dem verwendeten Material unterschiedlich schwer sind. Um die Kapazität des Schaltwerks zu ermitteln, wird das gleiche Verfahren angewendet wie auch bei herkömmlichen Schaltwerken. Je größer die Differenz der größten und kleinsten Ritzel am Hinterrad und der Differenz zwischen dem größten Kettenblatt und kleinsten Kettenblatt des Vorderrads in der Summe ist, desto größer die Kapazität des Käfigs, die in Zähnen angegeben wird. Das Schaltwerk ist in einen sogenannten Käfig von unterschiedlicher Kapazität ("kurzer" oder "langer" Käfig) gelagert. Bei Fragen zu Schaltwerken und Übersetzungen können Sie gerne unsere Expertise in Grevenbroich einholen! Unser Team der Meisterwerkstatt Fahrrad Kraus in Grevenbroich hat die besten E-Bike Schaltwerke in unterschiedlichen Breiten und mit verschiedenen Befestigungssystemen für Sie im Online-Sortiment an E-Bike-Zubehör zusammengestellt. Weitere Artikel finden Sie im Angebot an Fahrradzubehör.