Fahrrad Computer

Fahrradelektronik hilft Ihnen, Ihre Touren statistisch auszuwerten. Der Fahrradcomputer ermittelt verschiedene Daten zu Ihren Fahrten, die Sie dann speichern und vergleichen können. Ein herkömmlicher Fahrradcomputer verfügt über grundsätzliche Funktionen wie eine Stoppuhr, einen Tachometer und einen Herzfrequenzmesser. Zusätzlich kann der Fahrradcomputer natürlich auch die Strecke messen, die Sie bereits zurückgelegt haben. Auch ein Höhenmesser gehört oft zum Leistungsumfang des Computers. Der Höhenmesser kann besonders wertvolle Informationen liefern, wenn Sie zu einer Bergtour aufbrechen wollen. Mit weiterem Zubehör können Sie Ihrem Fahrradcomputer ein Upgrade verpassen und seine Kapazitäten nachträglich erweitern. Beispielsweise erlauben leistungsstarke Fahrradcomputer den Vergleich der Daten von zwei Fahrrädern. Unser Team der Meisterwerkstatt Fahrrad Kraus in Grevenbroich hat eine Auswahl der besten Fahrrad Computer im Online-Sortiment an Fahrradzubehör zusammengestellt. Spezielle Artikel für das E-Bike finden Sie auch in der Abteilung für E-Bike-Zubehör.